Startseite > Neuigkeiten > Handelsnachrichten >

Wie bekommen Sie Wissen über CNC-Maschinenbetrieb?

Wie bekommen Sie Wissen über CNC-Maschinenbetrieb?
Ausgabezeit:2017-08-23

Alles, was von einem Bediener für den Betrieb der konventionellen CNC-Plasmaschneidmaschinen bedient wird, wird durch den Einsatz von CNC-Steuerungen gesteuert. Sobald die Maschine zum Laufen eingerichtet ist, ist das Ausführen der Maschine eine ziemlich einfache Arbeit. In der Tat muss der Bediener weniger Arbeit verrichten, da das Gerät automatisiert ist. Die Bediener müssen mit diesen CNC-Operationen andere Dinge tun, wie zum Beispiel Einstellungen vornehmen, Bleche messen usw.


Die Bewegungssteuerung

Jede CNC-Maschine hat zwei oder mehr als zwei programmierbare Bewegungsrichtungen, die als Axis bekannt sind. Die Bewegungsachse kann linear oder rotatorisch sein. Lineare mittlere Gerade und rotatorisch bedeutet kreisförmige Bahn. Abhängig von den Achsen hängt die Komplexität dieser Maschinen ab. Allgemein gesagt, wie viele Achsen diese Maschinen haben, macht es klar, ob diese Maschinen einfach oder komplex sind. Diese Achsen sind erforderlich, um Bewegungen zu verursachen, die zum Starten des Herstellungsprozesses notwendig sind.

Das programmierbare Zubehör

Mit einer einzigen oder zwei Achsen ist die Maschine nicht sehr produktiv. Sie können nach dem Gebrauch der Maschine nicht viele Bleche schneiden. Die meisten dieser CNC-Geräte sind auch auf andere Weise programmierbar. Der Typ dieser CNC-Plasma-Schneidemaschinen muss viel Arbeit mit diesen programmierbaren Zubehörteilen machen.

Die Maschinenzentren

Die Maschinenzentren sind in drei Bereiche unterteilt: Automatischer Werkzeugwechsler, Spindeldrehzahl und Aktivierung und schließlich das Kühlmittel.

Was ist automatischer Werkzeugwechsler?

In einem Werkzeugmagazin können die Bearbeitungszentren viele Werkzeuge aufnehmen. Bei Bedarf kann die erforderliche Maut für Bearbeitungszwecke automatisch in die Spindel eingebracht werden.

Wissenswertes über Kühlmittel: Viele Maschinen erfordern zu Schmier- und Kühlzwecken Kühlmittel. Das Kühlmittel kann innerhalb des Kühlmittels ein- und ausgeschaltet werden.

Geschwindigkeit und Aktivierung in der Spindel: Die Spindeldrehzahl kann einfach festgelegt und in Vorwärts- oder Rückwärtsrichtung eingestellt werden. Die Spindel kann auch ausgeschaltet werden.

Ein CNC-Programm ist nichts anderes als ein Befehlssatz. Das Programm wird in einem Satz-ähnlichen Format geschrieben und das Steuerelement wird es in sequentieller Reihenfolge ausführen und es wird in CNC-Plasma-Schneidemaschinen verwendet. Die CNC-Steuerung hat mehrere andere Zwecke. Wichtige Bedienereingaben können einfach im Programm verwendet werden. Die CNC-Steuerung ermöglicht die Manipulation aller Maschinenarbeiten.