Startseite > Neuigkeiten > Handelsnachrichten >

Gelegenheiten für Geschäfte

Gelegenheiten für Geschäfte
Ausgabezeit:2017-09-18
Ein Schnitt oberhalb

CNC-Maschinen (Computer Numerical Control) sind das Produkt jahrzehntelanger intensiver Forschung und Entwicklung, die eine Revolution in den Industrien auf der ganzen Welt ausgelöst hat. Vor den CNCs wurde das Ausschneiden von Buchstaben, Formen, Logos und Motiven größtenteils von Hand gemacht, entweder mit Messern oder mit Schneidmaschinen mit begrenzter Flexibilität. Die Massenproduktion von Logos, zum Beispiel aus Vinylschichten, war ein mühsamer und zeitraubender Prozess.

Alle traditionellen Techniken des Gravierens, Ausschneidens von komplizierten Formen, Schleifen, Schneiden, Bohren und Fräsen können mit einem Knopfdruck, oder vielmehr einer Tastatur, repliziert werden. Jetzt können kleinere Schilderhersteller große Mengen an Schildern sehr schnell und wirtschaftlich produzieren, was unweigerlich zu einem explosionsartigen Wachstum der Branche geführt hat, da jetzt das potentielle Kundenspektrum riesig ist.

So gut wie der Operator

CNC-Maschinen werden in der Schilderindustrie verwendet, um Formen zu schneiden, zu ätzen, zu schleifen, zu schleifen und eine breite Palette von Materialien zu bedrucken, von Textilien bis zu Metallen und von Holz bis Vinyl. Es ist jedoch Sache des Bedieners, der in den Computer einsteigt, um das Beste aus der CNC-Maschine zu machen, da es, wie alle Kits, einfach ein Werkzeug ist.

Es gibt eine große Auswahl an CNCs, die in unserer Branche verwendet werden, beginnend mit Desktop-Modellen für ein paar hundert Pfund, bis hin zu großen Teilen, die viel Platz für Zehntausende benötigen. Die Auswahl einer Maschine hängt ganz klar von Ihrem Budget ab, aber vielleicht noch wichtiger, für welche Art von Arbeit Sie sie benötigen und welche Qualität Sie wünschen.

Bevor Sie das Geld ausschütten, lohnt es sich, die verschiedenen verfügbaren Maschinen zu besuchen und mit den Schildermachern außerhalb Ihrer Gegend zu sprechen. Potentielle Konkurrenten werden nicht begeistert sein, aber jemand am anderen Ende des Landes, der keine Bedrohung darstellt, wird wahrscheinlich mehr Hilfe sein und Ihnen einige der Vor- und Nachteile ihrer CNC geben.

Wandmontierte Schneidgeräte sollten durch Schaumstoffplatten, Aluminium und gewellte Kunststoffe schneiden und Laser-Sichtlinienführungen zum Schneiden von vorgedruckten Grafiken aufweisen. Einige wandmontierte Geräte sind ebenfalls freistehend, so dass sie sich leichter neu positionieren lassen, wenn die Werkstatt neu aufgestellt wird.

"Inzwischen gibt es viele Unternehmen für Schilder- und Grafikprodukte, die immer Zwei- und Drei-Personen-Unternehmen sind, die sich zum Beispiel in den potenziell lukrativen Sektor für Druckbekleidungs- und Werbeartikel bewegen, da 90 Prozent der Ausrüstung für Kernproduktionsaktivitäten installiert werden können Jetzt angepasst werden, mit wenig oder keine zusätzlichen Investitionen, um neue Marktchancen zu schaffen und eine wichtige neue Einnahmequelle einzuführen, um das Geschäftswachstum und eine angemessene Rentabilität zu fördern. "

Das Schneiden hat in den 1970er Jahren, als die Hand- und Augenfertigkeit Priorität hatte, einen langen Weg zurückgelegt. Das Drehen von größeren Mengen von geschnittenem Vinyl war eine langsame und umständliche Operation, aber mit dem Aufkommen von Computern in den 1980er Jahren hat sich das alles geändert. Für ein paar tausend Pfund sind Fräser eine unentbehrliche Waffe im Werkzeugbau eines Schildermeisters. Wenn Sie die richtige Maschine haben, können Sie Arbeiten ausführen, die Sie sonst untervergeben würden, um die Arbeit im Haus zu halten und den Gewinn zu steigern.